Jenseits der Deadline

by Christian Berner, Frank Schültge

/
1.
2.
3.
4.
5.

about

Ausgerechnet in seiner tiefsten Schaffenskrise erhält der klamme Hörspielmacher Holger Weber von einem Radiosender den Auftrag für eine brandneue Autorenproduktion. Das Problem: Weder hektische Fieldrecordings, noch Spionage bei den Kollegen bringen den Autor in die Nähe einer brauchbaren Idee.
Erst die Auswertung diverser Groschenromane resultiert in einem wackeligen Entwurf. Der zusammengeklaute Plot spielt im adligen Milieu: Gero Graf von Weissenfels und seine Gattin Therese führen eine routinierte Ehe. Die mondäne Sabrina, Geliebte des Grafen, schmiedet einen tückischen Mordplan gegen die Gräfin. Diese widerum beauftragt einen zwielichtigen Detektiv, um ihren Mann auszuspionieren...-
Hörspielmacher Holger verprasst inzwischen den Vorschuss für sein neues Werk und gerät bei der Produktion zunehmend unter Druck. Eiserner Sparzwang droht die Qualität des entstehenden Hörspiels zu "verändern". Die Dynamik des Trivialromans gerät außer Kontrolle, und der Hörer wird Zeuge ebenso unterhaltsamer wie zweifelhafter Maßnahmen, die der mittellose Autor ergreift, um sein Hörspiel doch noch zu retten. Das scheint ihm ansatzweise zu gelingen - aber um welchen Preis?

credits

released January 14, 2013

Text, Regie und Produktion: Christian Berner und Frank Schültge
Sprecher: Hermann Bohlen, Alexis Krüger, Stefan Kaminski, Annette Schäfer, Beata Lehmann, Jana Hampel, Ulf Goretzki, Gabriele Weber, Michael Prelle

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist